Bericht Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag, dem 15. Februar 2019, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Münsing-Ammerland in der Pizzeria Pinocchio statt. Mit 72 anwesenden Mitgliedern war die Versammlung recht gut besucht, wofür hauptsächlich die fast vollständig erschienenen Fußballherren und –damen sorgten.
1. Vorstand Michael Sandherr bedankte sich in seiner Begrüßung bei allen im Verein ehrenamtlich Tätigen, bei der Gemeinde Münsing und bei den Sponsoren. Er hob den Höhepunkt des Sportjahres 2018, den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisklasse, hervor, wo man aktuell auch schon wieder auf dem hervorragenden 2. Platz steht. Er wies aber auch auf die für die Rasenplätze sehr strapaziösen Wetterverhältnisse im vergangenen Sommer hin, was die Vorstandschaft veranlasste, in die Planung eines Kunstrasenplatzes einzusteigen. Perspektivisch stellte er die Gründung einer neuen Sparte Freizeitsport und einer Laufgruppe sowie eine verstärkte Kooperation mit der Grundschule in Aussicht. Zuletzt erinnerte Michael Sandherr an das 2021 anstehende 100-jährige Vereinsjubiläum vom 8. – 11.7.2021.
2. Bürgermeister Josef Strobl bedankte sich in seinem Grußwort für die im größten Ortsverein geleistete Arbeit.
Schriftführer Peter Linhuber begann seinen Bericht mit der Mitgliederstatistik : Derzeit umfasst der Verein insgesamt 925 Mitglieder, davon 373 Kinder und Jugendliche. Die größte Sparte bildet mit 505 Mitgliedern der Fußball, gefolgt von Turnen und Gymnastik mit 335 Mitgliedern.
Es folgten die Berichte der Spartenleiter Silvia Schurz (Ski), Erich Kühn (Volleyball), Tommy Ross (Turnen und Gymnastik), Ute Gebauer und Wowo Habdank (Fußball-Jugend), Verena Pflieger (Fußballdamen) und Simon Berger (Fußballherren).
1. Kassier Josef Leis stellte seinen Kassenbericht vor, der einen wirtschaftlich gesunden Verein mit einem finanziellen Gesamtumsatz von etwa 168.000 € ausweist. Kassenprüfer Peter Bromberger bescheinigte daraufhin dem Kassier eine hervorragende Kassenführung und schlug der Versammlung die Entlastung des Kassiers sowie der gesamten Vorstandschaft vor, die jeweils einstimmig erfolgten.
Abschließend erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder, von denen leider nur wenige anwesend waren: für 25-jährige Mitgliedschaft Thomas Angerer, Frank Auzinger, Thomas Berger und Veronika Graf; für 50-jährige Mitgliedschaft Josef Leis sen. sowie Ralf Kumpfmüller für 5-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft.
Gegen 22.30 Uhr beendete Michael Sandherr die diesjährige Mitgliederversammlung.

Von links: Ralf Kumpfmüller, Michael Sandherr, Frank Auzinger, Josef Leis, Thomas Berger, Thomas Angerer, Veronika Graf

 

 

 

 

 

 

 

Von links: Ralf Kumpfmüller, Michael Sandherr, Frank Auzinger, Josef Leis, Thomas Berger, Thomas Angerer, Veronika Graf